Bücher

Die Alten waren, die Alten sind

 

Der ultimative Sammelband! Drei Horrornovellen auf den Spuren H. P. Lovecrafts, inklusive der brandneuen Erzählung "Der Untergang von Godly Gulch".

Der Untergang von Godly Gulch

 

Ein Schatten liegt auf dem Heimatort des kleinen Ben. Er und seine Ma sind Entbehrungen und Kummer gewohnt. Doch erst als ein Fremder bei ihnen auftaucht, erkennen sie nach und nach die unaussprechlichen Schrecken, die Godly Gulch in ihren Klauen halten.

Interitus Vermibus - Untergang durch Würmer

Robert Strauss und Co. sind zurück! Aber die Bedrohung, mit der sie es diesmal zu tun bekommen, übersteigt alles, was sie sich vorzustellen wagten ...

Dieses Buch ist sowohl eigenständiger Roman, als auch Zentralwerk. Dadurch eignet es sich als guter Einstieg für neue Leser, stellt aber gleichzeitig frisches, blutiges Futter für die "alten Hasen" dar.

Schmerzfresser

Bestsellerautor Jussi Karlsson und eine Truppe ungewöhnlicher Helden stellen sich der Invasion der Schmerzfresser entgegen. Ein Fest für Fans und ein toller Einstieg für neue Leser!

Crossover


Sechs Menschen ohne Erinnerung. Ein zerfallener Komplex. Tödliche Kreaturen. Alles und jeder verändert sich. Wer ist gut, wer ist böse? Schafft es jemand zurück nach Hause? Willst du überleben, dann lauf!

Fünf Tode

 

Was erwartet uns nach dem Tod?

Tim Reiter findet es heraus ... und was er sieht, gefällt ihm ganz und gar nicht!

Frohe Weihnachten, Mami

Eine harte, anti-sentimentale Weihnachts-Kurzgeschichte. Ohne Kitsch, dafür mit Bosheit. Mal sehen, ob ich euch die Weihnachtsstimmung vermiesen kann ... ^^

Uppercut

 

Ein ehemaliger Boxer, eine entführte Ehefrau, bizarre Forderungen, Gangster und jede Menge Action ... Ergebnis: Ein schnörkelloser Thriller, der im wahrsten Sinne des Wortes reinhaut!

 

Wurmstichig

Etwas regt sich unter der schwäbischen Alb! Düster, abgründig und bitterböse kommt dieser Mix aus moderner und klassischer Horrornovelle daher.
Nichts für schwache Nerven und empfindliche Mägen!

Das Grauen in den Bergen

 

Klassischer Horror, klassische Sprache, klassische Klasse.

Mal sehen, wer das Rätsel des Buchs lösen

kann (etwas, das es meines Wissens so noch nie gab) ...

»Der ist nur tot ...«


Elf Autoren, ein abgefahrenes Thema, ein guter Zweck, ein Knallerpreis ... und fertig ist eine Horror-Anthologie, die abgeht wie Schmidts Katze.
Viel Spaß beim Gruseln! ;)

Strange Days - Band 1


Der erste Band der Strange Days Trilogie!

 

Action, Humor, Parallelwelten, Sex, Drogen ... ein wilder Ritt durch nahezu sämtliche Genres, der auf dem Leser herumkaut, ihn durchschüttelt und am Ende begeistert wieder ausspuckt!

 

Strange Days - Band 2


Strange Days geht in die nächste Runde!

 

Der Wahnsinn geht weiter: Monster, Agenten, Zombie-Polizisten, ein riesiges Cannabis-Feld,
H. P. Lovecraft ... und Alex und Co. stecken mittendrin.

Schnall dich gut an - es ist angerichtet!

 

Strange Days - Band 3

 

Das große Finale!
Alex und Co. versuchen, die Welt zu retten. Doch Leuen, Rakotu und H. P. Lovecrafts schlimmste Schöpfungen sind ihnen auf den Fersen ...

Ein nervenzerrender Showdown voller unerwarteter Wendungen!